Kastrationseinsatz auf Menorca

Seit 2012 engagiert sich NetAp auf der Baleareninsel Menorca.

und wieder war ein Team vor Ort im Einsatz. Verwilderte Katzen wurden von uns lokalen Tierschützer eingefangen und von dem NetAp Team untersucht, kastriert, gegen innere und äußere Parasiten behandelt, geimpft und markiert. Alle Tiere blieben mindestens einen weiteren Tag in unserer Obhut oder in der Obhut von NetAp bevor sie wieder abgeholt werden konnten.. Die meisten gingen in ihr Revier zurück, einige wenige wird man vielleicht mit viel Glück platzieren können.

Bei jedem Einsatz kümmerten wir uns wie immer auch um die Katzen in der Auffangstation Tanca. Diese hat sich in den letzten Jahren – nicht zuletzt dank unserer Unterstützung – zu einer wirklich schönen Katzenstation gemausert.

Das Einsatzteam besuchte auch die Katzen im städtischen Tierheim von Mahon. Leider hat sich dort noch immer nichts verbessert. Unsere Hilfsangebote wurden immer ausgeschlagen. Die Katzen die eintreten sind oft halb verwildert, niemand kümmert sich um eine Sozialisierung und die Tiere werden in der Folge oft krank. Ab und zu können die lokalen Tierschützer eine Katze rausholen.

Insgesamt  wurden 160 Katzen (92 Weibchen und 68 Kater) kastriert und unzählige Tiere behandelt. Bei 92 Weibchen, hätten diese im Schnitt 4 Junge bekommen wäre das eine Kittenflut von nur 368 Jungtieren. Innerhalb nur 5 Monaten sind diese bereits wieder geschlechtreif.

368 Kitten die Hälfte davon wären Weibchen bekommen nach 5 Monaten bereits wieder Junge, das sind dann 1472 Kitten und weitere 5 Monate später (das ist nicht einmal 1 Jahr) gebären diese wieder 4 Jungtiere, das sind dann Total  innerhalb 1 Jahres 5888 Katzen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s